Wie füge ich mein neues Arlo Pro System zu meinem vorhandenen kabellosen Arlo System hinzu?

Kabellose Arlo und Arlo Pro Kameras bzw. Basisstationen sind vollständig miteinander kompatibel. In den meisten Fällen können Sie Ihr neues Arlo Pro System installieren, ohne an Ihrem vorhandenen kabellosen Arlo System Änderungen vornehmen zu müssen.

Sie müssen Ihre älteren kabellosen Produkte in lediglich drei Fällen aus Ihrem Arlo Konto entfernen:

Falls keiner dieser Fälle auf Sie zutrifft, können Sie Ihr neues Arlo Pro System einrichten, neue Modi erstellen, und beide Systeme gleichzeitig nutzen. Sie können sowohl Arlo Pro als auch kabellose Arlo Kameras nach Belieben mit allen Basisstationen synchronisieren. Beispielsweise können Sie Ihre kabellosen Arlo Pro Kameras im Innenbereich anbringen und sie an eine Stromquelle anschließen, während Ihre kabellosen Arlo Kameras im Außenbereich bleiben.

Weitere Informationen zur Einrichtung und Nutzung Ihres neuen Systems finden Sie in den folgenden Artikeln in der Wissensdatenbank:

Sie verwenden bereits die maximale Anzahl an Kameras, die in Ihrem Arlo Abonnement zugelassen sind, oder Ihr neues System umfasst so viele zusätzliche Kameras, dass die maximale Anzahl überschritten wird.

Mit dem Plan „Basic“ können Sie bis zu fünf Kameras in Ihrem Konto haben. Mit dem Plan „Premier“ können Sie bis zu 10 Kameras, mit dem Plan „Elite“ sogar bis zu 15 Kameras haben. Wenn die maximale Anzahl an Kameras bereits mit Ihrem Konto synchronisiert wurde und Sie neue Kameras hinzufügen möchten, müssen Sie entweder ein Abonnement-Upgrade durchführen oder alte Kameras entfernen. Für jede neue Kamera, die Sie hinzufügen möchten, müssen Sie eine alte entfernen.

Wenn die kombinierte Gesamtanzahl an Kameras von Ihrem alten und neuen System die von Ihrem Abonnementplan vorgegebene maximale Gesamtanzahl übersteigt, müssen Sie entweder ein Abonnement-Upgrade durchführen oder vorhandene Kameras von Ihrem Konto entfernen, sodass Sie neue Kameras hinzufügen können, ohne die maximale Gesamtanzahl zu überschreiten.

Weitere Informationen zum Entfernen einer Kamera aus Ihrem Konto finden Sie unter Wie entferne ich eine Kamera oder Basisstation aus meinem Arlo Konto?.

Weitere Informationen zu den Abonnementplänen und Preisen finden Sie unter Welche Arlo Abonnementpläne gibt es und wie viel Cloud-Speicher habe ich zur Verfügung?.

Wenn Ihr Router keine verfügbaren Ports zur Verfügung hat:

Wenn Sie für Ihre neue Arlo Pro Basisstation einen weiteren Port benötigen, haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Sie können Ihre neue Arlo Pro Basisstation an einen WLAN-Repeater oder einen Orbi Satellite anschließen, um einen anderen Teil Ihres Zuhauses abzudecken.
    Weitere Informationen zur Abdeckung eines großen oder außergewöhnlich geschnittenen Wohnbereichs durch mehrere Basisstationen finden Sie unter Wie kann ich die Reichweite meines intelligenten Arlo Heimsicherheitssystems verbessern?.
  2. Sie können einen Switch installieren, der sich an Ihren Router anschließen lässt und zusätzliche Ports bietet.
  3. Sie können Ihre bereits vorhandenen und neuen Kameras mit einer Ihrer Basisstationen synchronisieren. Sie können Ihre Arlo Basisstation aus Ihrem Konto entfernen und all Ihre Kameras mit der Arlo Pro Basisstation synchronisieren, oder Ihre neuen Arlo Pro Kameras mit Ihrer vorhandenen Basisstation synchronisieren. Wenn Sie Ihre vorhandenen Modi weiterhin verwenden möchten, nutzen Sie Ihre vorhandene Arlo Basisstation. Wenn Sie die Funktionen der neuen Arlo Pro Basisstation nutzen möchten (Sirenen und lokale Backup-Speicherungen auf einem USB-Gerät), verwenden Sie die neue Arlo Pro Basisstation.
    WARNUNG: Wenn Sie Ihre Basisstation aus Ihrem Konto entfernen, werden alle Modi und Einstellungen auf der Basisstation gelöscht und alle synchronisierten Kameras aus Ihrem Konto entfernt.

    Weitere Informationen zur Entfernung von Arlo Geräten aus Ihrem Konto und zur Einrichtung Ihres neuen Systems finden Sie in den folgenden Artikeln in der Wissensdatenbank:

Wenn Sie Ihr Arlo System nicht länger nutzen möchten:

Wenn Sie sich Ihr neues Arlo Pro System als kompletten Ersatz für Ihr Arlo System gekauft haben, müssen Sie Ihr vorhandenes Arlo System deaktivieren und die Basisstation aus Ihrem Konto entfernen. Beim Entfernen der Basisstation aus Ihrem Konto werden auch die Kameras entfernt, die mit der Basisstation synchronisiert sind. Danach können Sie Ihr Arlo Pro System als neues System einrichten. Sie können auch Ihre vorhandenen kabellosen Arlo Kameras mit Ihrer neuen Arlo Pro Basisstation synchronisieren. Hierbei ist die in Ihrem Abonnementplan festgelegte maximale Gesamtanzahl an Kameras zu beachten.

WARNUNG: Sobald Sie die Geräte aus Ihrem Konto entfernen, werden alle Modi und Einstellungen auf Ihrer vorhandenen Basisstation und Ihren vorhandenen Kameras gelöscht. Wenn Sie ein deaktiviertes Gerät erneut zu Ihrem Konto hinzufügen möchten, müssen Sie den Einrichtungsvorgang erneut durchführen.

Weitere Informationen zur Entfernung Ihres aktuellen Arlo Systems aus Ihrem Konto finden Sie unter Wie entferne ich eine Kamera oder Basisstation aus meinem Arlo Konto?.

Weitere Informationen zu Ihrem neuen Arlo Pro System finden Sie in den folgenden Artikeln in der Wissensdatenbank: