Was tue ich, wenn die Videos der Arlo Baby Kamera bei der Verwendung von Nachtsicht zu dunkel sind?

Arlo Kameras zeigen eine Reihe roter Punkte um ihre Linsen an, wenn ihre Infrarot-LEDs aktiviert sind. Das rote Leuchten bedeutet, dass die Infrarot-LEDs aktiv sind. Diese LEDs unterstützen die Nachtsichtfunktion der Arlo Kameras.

 

Die Infrarot-LEDs von Arlo Baby sind dunkler als die Nachtsicht-LEDs auf anderen Arlo Kameras. Zu helle Infrarot-LEDs können Babys ablenken und am Einschlafen hindern, daher sind die Infrarot-LEDs fast nicht sichtbar, ermöglichen jedoch auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Aufnahmen.

Wenn die bei Nacht aufgenommenen Videos Ihrer Arlo Baby Kamera nicht hell genug sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

 

So führen Sie eine Fehlerbehebung durch, wenn Arlo Baby Videos, die mit Nachtsicht aufgenommen wurden, zu dunkel sind:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Nachtsichtfunktion eingeschaltet ist.
    • Starten Sie die Arlo App, oder melden Sie sich bei Ihrem Arlo Konto unter arlo.netgear.com an.
    • Tippen oder klicken Sie auf der Seite Geräte auf einen Bereich über dem Video-Feed der Arlo Baby Kamera, und wählen Sie Geräteeinstellungen.
    • Tippen oder klicken Sie auf Videoeinstellungen.
    • Vergewissern Sie sich, dass sich der Schieberegler für Nachtsicht ganz rechts befindet und der Hintergrund grün ist.
  2. Schalten Sie alle Lichter im Raum aus, und starten Sie die Videoaufnahme der Arlo Baby, um zu prüfen, ob die LEDs auf der Vorderseite der Kamera leuchten: Das rote Leuchten bedeutet, dass die Infrarot-LEDs eingeschaltet und aktiv sind.
    Wenn keine zwei roten Punkte leuchten, wenden Sie sich an den Arlo Support, um Hilfe von einem Experten zu erhalten.
  3. Vergewissern Sie sich, dass keine Lichtquellen auf die Kamera gerichtet sind oder neben der Kamera, insbesondere vor der Kamera, leuchten.
  4. Die Kamera darf nicht auf eine reflektierende Oberfläche in der Nähe gerichtet sein, z. B. Tischplatte, Wand, Spiegel oder Fenster.
  5. Ändern Sie die Position der Kamera.
  6. Wenn das Video von Ihrer Arlo Baby Kamera weiterhin zu dunkel sein sollte, schalten Sie die Status-LED der Arlo Baby Kamera aus. 
    Wenn Sie die LED der Kamera ausschalten, kann dies die Behebung von Problemen mit Ihrer Arlo Baby Kamera erschweren. Sie können die LED jedoch in den Geräteeinstellungen der Kamera jederzeit wieder aktivieren. So schalten Sie die Status-LED Ihrer Kamera aus:
    • Starten Sie die Arlo App, oder melden Sie sich bei Ihrem Arlo Konto unter arlo.netgear.com an.
    • Tippen oder klicken Sie auf der Seite Geräte auf einen Bereich über dem Video-Feed der Arlo Baby Kamera, und wählen Sie Geräteeinstellungen.
    • Wenn Sie einen Computer verwenden, klicken Sie auf > neben der Kamera-LED.
    • Vergewissern Sie sich, dass sich der Schieberegler für die Status-LED ganz rechts befindet und der Hintergrund grün ist.
  7. Wenn weiterhin Probleme mit der Arlo Baby Nachsichtfunktion auftreten, wenden Sie sich an den Arlo Support, um Hilfe von einem Experten zu erhalten.