Welche Arlo Abonnementpläne gibt es und wie viel Cloud-Speicher habe ich zur Verfügung?

Mit einem Arlo Smart Abonnement können Sie Videos mit einer Auflösung von bis zu 2K bzw. 4K aufzeichnen, die verbesserte Objekterkennung aktivieren, Cloud-Aktivitätszonen erstellen und vieles mehr. Sie können Abonnements für mehrere Kameras, für eine einzelne Kamera oder für beides erwerben. Diese Flexibilität und Anpassungsfähigkeit erhöht die Benutzerfreundlichkeit Ihres Arlo Systems.

Die Arlo Wire-Free, Pro, Pro 2, Go, Q und Q Plus Kameras und die Arlo Baby Kamera bieten 7 Tage kostenlose Cloud-Aufzeichnungen.

Arlo Ultra und Pro 3 Sets umfassen aktuell eine Testversion von Arlo Smart. Nach Ablauf der Testversion haben Sie die Möglichkeit, ein Arlo Smart Abonnement abzuschließen. Sie können sich auch dafür entscheiden, keinen Serviceplan zu abonnieren. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Optionen habe ich nach Ablauf des einjährigen Arlo Smart Premier Abonnements? oder unter Welche Optionen habe ich nach Ablauf der dreimonatigen Arlo Smart Testversion?.

Hinweis: Bei manchen Arlo Sets sind möglicherweise verschiedene Servicepakete für unterschiedliche Zeiträume enthalten.

Arlo Smart Premier

Mit dem Abonnement Arlo Smart Premier können Sie die Aufnahmen von einer bzw. von fünf Kameras mit einer Videoauflösung von bis zu 2K in der Arlo Cloud aufzeichnen. Ihre Clips werden nach der Aufnahme bis zu 30 Tage lang in der Arlo Bibliothek gespeichert. Wenn Sie mehr als 5 Kameras haben, können Sie für jede weitere Kamera zusätzlich ein Einzelkamera-Abonnement zum halben Preis erwerben. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Weltweite Preise für Servicepläne.

Arlo Smart Elite

Mit dem Abonnement Arlo Smart Elite können Sie die Aufnahmen von einer bzw. von fünf Kameras mit einer Videoauflösung von bis zu 4 K in der Arlo Cloud aufzeichnen. Ihre Clips werden nach der Aufnahme bis zu 30 Tage lang in der Arlo Bibliothek gespeichert. Wenn Sie mehr als 5 Kameras haben, können Sie für jede weitere Kamera zusätzlich ein Einzelkamera-Abonnement zum halben Preis erwerben. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Weltweite Preise für Servicepläne.

Kein Abonnement

Wenn Sie eine Arlo Pro 2, Pro, Go, Wire-Free, Q, Q Plus oder Baby haben, bleiben Ihnen weiterhin alle Vorteile erhalten, die Sie mit dem Kauf Ihrer Kamera erworben haben. Das bezieht sich zum Beispiel auf die kostenlose Aufzeichnung der Aufnahmen von 7 Tagen in der Cloud, Live-Streaming, 2-Wege-Audio, lokalen Speicher und Aktivitätszonen für bis zu 5 Kameras.

Bei Arlo Ultra, Arlo Pro 3 und Arlo Video Doorbell ist eine kostenlose Testversion von Arlo Smart im Kauf enthalten. Nach Ablauf der Testversion haben Sie die Möglichkeit, ein Arlo Smart Abonnement zu erwerben. Auch ohne Arlo Smart Abonnement können Sie Ihrem Arlo Konto bis zu 5 Kameras hinzufügen und Live-Streams sowie Benachrichtigungen bei Bewegungs- und Geräuscherkennung empfangen.

CVR – Aufzeichnung rund um die Uhr

Ein Alleinstellungsmerkmal von Arlo Ultra, Pro 3, Arlo Q, Arlo Q Plus und Arlo Pro 2 Kameras ist, dass sie rund um die Uhr Videos aufzeichnen und in der Arlo Cloud speichern können, wenn sie an das Stromnetz angeschlossen sind. Sie müssen für jede Arlo Kamera ein CVR-Abonnement erwerben, damit Ihre Arlo Kameras rund um die Uhr Videos aufzeichnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist die durchgängige Videoaufzeichnung (CVR), und wie nutze ich diese Funktion?.

Hinweis: Arlo unterstützt derzeit keine Downloads von CVR-Videos; Sie können CVR-Videos nur in der Cloud ansehen.

Weltweite Preise für Servicepläne

Wenn Sie einem Abonnement für mehrere Kameras ein Einzelkamera-Abonnement hinzufügen, ist der Preis für das Einzelkamera-Abonnement um die Hälfte reduziert. Wenn Sie beispielsweise ein Abonnement Arlo Smart Premier für mehrere Kameras haben und eine sechste Kamera hinzufügen möchten, können Sie das Einzelkamera-Abonnement Arlo Smart Premier zum halben Preis erwerben.