Ich erhalte keine Warnungen per E-Mail

Es gibt ein paar Ursachen, wieso Sie keine Warnungen per E-Mail erhalten können. Um das Problem untersuchen zu können:

Stellen Sie sicher, dass die registrierte E-Mail-Adresse, auf die Sie die Benachrichtigungen erhalten möchten, auch bestätigt wurde.

Um die Warnungen per E-Mail empfangen zu können, muss nach der vollendeten Systeminstallation die E-Mail-Adresse, die bei dem Erstellen Ihres Arlo Kontos verwendet wurde, bestätigt werden. Eine Meldung wie die unten wird unter dem Punkt "Persönliche Daten" erscheinen.

Wenn Sie auf die Bestätigungsanfrage nicht klicken, werden Sie auf Ihre E-Mail-Adresse keine Bewegungsalarmwarnungen empfangen. 

  1. Um dies zu überprüfen und den Empfang der Bewegungsalarmwarnungen auf Ihre E-Mail-Adresse zu ermöglichen, gehen Sie wie folgt vor: Starten Sie die Arlo App und gehen Sie zu den Einstellungen > Persönliche Daten > E-Mail-Adresse
  2. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse für Warnungen noch nicht bestätigt haben, werden Sie eine Meldung diesbezüglich sehen. Klicken Sie auf den Bestätigungslink, um eine E-Mail zum Fertigstellen der Prozedur zu erhalten.
  3. Öffnen Sie diese E-Mail und schließen Sie den Überprüfungsprozess ab, um die Warnungen per E-Mail zu aktivieren

Wenn Sie nach derDurchführung der genannten Schritte immer noch Probleme mit Erhalten von E-Mail-Benachrichtigungen haben, überprüfen Sie bitte den Spam-Ordner. Manchmal werden gültige E-Mails von Ihrem E-Mail-Dienst Provider als Spam markiert. Wenn Sie die E-Mails in Ihrem Spam-Ordner finden, empfehlen wir Ihnen die Arlo E-Mail-Adresse (alerts@arlo.com) in Ihr Adressbuch hinzuzufügen, so dass zukünftige Warnungen nicht in Ihrem Spam-Ordner landen.

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, setzen Sie sich mit den Arlo Support Experten vom Arlo Support-Center in Verbindung.