Wozu dient die Einstellung des Sensors Abenddämmerung bis Morgengrauen bei meinem Arlo Security Light?

Die Sensoreinstellung „Abenddämmerung bis Morgengrauen“ ist für die Arlo Pro 3 Floodlight Camera und das Arlo Security Light verfügbar. In den Einstellungen können Sie anpassen, wie hell oder dunkel die Umgebung sein muss, damit das Licht bei Erkennen von Bewegung oder Geräuschen aktiviert wird. Wenn Sie beispielsweise nicht möchten, dass sich das Licht tagsüber einschaltet (wenn es draußen hell ist), können Sie den Sensor „Abenddämmerung bis Morgengrauen“ so einstellen, dass das Licht nur bei Nacht (wenn es draußen dunkel ist) aktiviert wird. So können sie tagsüber, wenn das Flutlicht nicht benötigt wird, den Akku schonen.

Standardmäßig schaltet sich Ihr Arlo Security Light nicht ein, solange es draußen hell ist. Sie erhalten jedoch trotzdem eine Benachrichtigung, wenn eine Bewegung oder ein Geräusch erkannt wird.

Hinweis: Sie können Ihre Arlo Pro 3 Floodlight Camera und Ihr Security Light unabhängig von der Einstellung in „Abenddämmerung bis Morgengrauen“ auch manuell aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Wie löse ich das Flutlicht meiner Arlo Pro 3 Floodlight Camera aus?.

So passen Sie die Sensoreinstellung „Abenddämmerung bis Morgengrauen“ an:

  1. Starten Sie die Arlo App, oder melden Sie sich bei my.arlo.com an.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Einstellungen > Meine Geräte.
  3. Wählen Sie Ihre Arlo Pro 3 Floodlight Camera oder Ihr Security Light aus.
    Hinweis: Sie können die Einstellungen des Geräts auch öffnen, indem Sie auf der Seite „Geräte“ auf das Symbol Einstellungen tippen oder klicken.
  4. Tippen oder klicken Sie auf Lichteinstellungen > Sensor Abenddämmerung bis Morgengrauen.
    1. Bewegen Sie den Regler nach rechts (Hell), wenn das Licht auch eingeschaltet werden soll, wenn es draußen hell ist und Bewegung oder Geräusche erkannt werden (nicht empfohlen für längere Akkulaufzeit).
    2. Bewegen Sie den Regler nach links (Dunkel), wenn das Licht nur dann eingeschaltet werden soll, wenn es draußen dunkel ist und Bewegung oder Geräusche erkannt werden.

Der Umgebungslichtsensor Ihrer Arlo Pro 3 Floodlight Camera oder Ihres Security Lights misst automatisch die Lichtmenge in der Umgebung und legt fest, ob das Licht bei Erkennen einer Bewegung oder eines Geräuschs eingeschaltet werden soll.