Wie kann ich mein Zuhause schützen, wenn ich im Sommer auf Reisen bin?

Wussten Sie schon? Dem US-amerikanischen Justizministerium zufolge liegt die Einbruchsquote in Privathaushalten im Sommer um bis zu 11 % höher als zu anderen Jahreszeiten.

Überwachungskameras von Arlo sind ein großartiger erster Schritt, um Ihr Zuhause zu schützen, wenn Sie unterwegs sind. Ganz gleich, ob Sie einen einwöchigen Urlaub mit Ihrer Familie planen oder einfach nachmittags ein paar Besorgungen zu erledigen haben – mit diesen Sicherheitstipps von unseren Experten ist Ihr Zuhause diesen Sommer gut geschützt.

  1. Abschließen.

    Das versteht sich vielleicht von selbst, aber laut einer Studie der University of North Carolina in Charlotte berichten die meisten Einbrecher, dass sie durch offene Fenster oder Türen ins Haus gekommen sind. Auch wenn Sie nur ein paar Stunden unterwegs sind, sollten Sie immer prüfen, ob Ihre Türen und Fenster sicher verschlossen und verriegelt sind.

  2. Kameras aufladen.

    Achten Sie darauf, dass Ihre kabellosen Kameras vollständig aufgeladen sind, wenn Sie eine Reise antreten. Sie können sich die Akkulaufzeit für jede Kamera in der Arlo App jederzeit anzeigen lassen. Wir senden Ihnen außerdem E-Mail-Benachrichtigungen, wenn wir feststellen, dass der Akkustand niedrig ist. Klicken Sie hier, und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre E-Mail-Benachrichtigungen verwalten können.

    Um sicherzustellen, dass Ihre Kameras immer aufgeladen sind, können Sie einen Arlo Sonnenkollektor installieren. Mit Arlo Sonnenkollektoren wird der Akku durch direkte Sonneneinstrahlung aufgeladen – dank dem wetterfesten Design und der verstellbaren Halterung lassen sie sich überall problemlos installieren. Hier erfahren Sie mehr über Arlo Sonnenkollektoren, und hier erhalten Sie Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihrer Arlo Kamera.

  3. Licht anschalten.

    Das San Diego Police Department empfiehlt die Verwendung von Zeitschaltuhren für Lampen, Radios, Fernseher usw., damit sie tagsüber und nachts ein- und ausgeschaltet werden, als wäre jemand zu Hause. Koppeln Sie Ihre Arlo Geräte so mit intelligenter Heimtechnik und Sprachassistentensystemen, dass das Licht angeht, wenn Bewegungen erkannt werden. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Geräte mit intelligenter Heimtechnik koppeln.

    Sie haben keine intelligente Heimtechnik? Möglicherweise sollten Sie Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung mit einem Arlo Security Light schützen, wenn Sie nicht zu Hause sind. Die Arlo Security Lights und Kameras sind nicht physisch miteinander verbunden, daher können Sie sie gezielt dort platzieren, wo sie am dringendsten gebraucht werden. Wenn Sie Ihre Sicherheitslichter und Kameras an verschiedenen Ecken Ihres Grundstücks platzieren, erweitern Sie damit den Bewegungserkennungsbereich. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kameras und Arlo Security Lights einander gegenseitig auslösen können.

    Wussten Sie schon? Arlo Ultra Kameras verfügen über ein integriertes Spotlight. Hier erfahren Sie mehr über Arlo Ultra Kameras.

  4. Vorsicht im Umgang mit sozialen Medien.

    Geben Sie niemals Ihre Urlaubspläne oder Ihren Aufenthaltsort in sozialen Netzwerken bekannt. In einer 2011 durchgeführten Umfrage unter 50 verurteilten Einbrechern in Großbritannien gaben 40 von ihnen an, dass sie sich in sozialen Medien über die Abwesenheit von Bewohnern informiert haben. Um nicht in ihr Visier zu geraten, sollten Sie Ihren Urlaubsblog und Ihre Fotos erst veröffentlichen, wenn Sie wieder zu Hause sind.

Sie möchten auf Sie persönlich zugeschnittene Benachrichtigungen, wenn etwas Wichtiges passiert? Vielleicht ist ein Arlo Smart Abonnement das Richtige für Sie. Mit Arlo Smart können Sie benutzerdefinierte Aktivitätszonen erstellen, z. B. die Haustür, die Einfahrt oder andere wichtige Bereiche. Außerdem steht Ihnen über Arlo Smart eine hochentwickelte Objekterkennung zur Verfügung, sodass Ihre Kameras Personen, Tiere, Fahrzeuge oder Pakete erkennen und Sie benachrichtigen können. Hier erfahren Sie mehr über Arlo Smart.

Möchten Sie mehr erfahren? In der Arlo Community können Sie Fragen stellen, Diskussionen anregen und mit unserer Community aus Kunden und Experten Infos über Produkte und Artikel austauschen.

Haben Sie Fragen? In unserem Support Center finden Sie häufig gestellte Fragen, Support-Artikel, Anleitungsvideos und andere Ressourcen.