Was ist der Unterschied zwischen der kabellosen und der fest verbundenen Version der Arlo Essential Video Doorbell?

Es gibt zwei Arten, die Arlo Essential Video Doorbell zu konfigurieren: eine fest verkabelte und eine kabellose Konfiguration. Lesen Sie diesen Artikel, um die Unterschiede zwischen den beiden Konfigurationen zu erfahren.

  • Arlo Essential Video Doorbell Wire-Free (AVD2001). Verwenden Sie die Türklingel ausschließlich mit Akkuladung oder verkabeln Sie sie fest, um die Türklingel dauerhaft zu laden. Durch die Verkabelung Ihrer Türklingel können Sie auch einen vorhandenen Türklingelton ansteuern.
    • Maximale Streaming-Kapazität: 1536 x 1536 p Full HD
    • Installation: Kabellos oder fest verbunden (mit einer vorhandenen 8 bis 24 V-Klingel) mit einem herausnehmbaren Akku
    • Seitenverhältnis und Sichtfeld: 1:1 und 180 Grad diagonal
    • Direkte WLAN-Verbindung: Ja
    • Kompatibilität mit SmartHub oder Basisstation: Nein
  • Arlo Essential Video Doorbell Wired (AVD1001). Schließen Sie die Türklingel an die vorhandene Türklingelverkabelung an. Die Arlo Essential Video Doorbell Wired erfordert eine Spannung zwischen 16 bis 24 V, um zu funktionieren.
    • Maximale Streaming-Kapazität: 1536 x 1536 p Full HD
    • Installation: Nur fest verbundene Konfiguration
    • Seitenverhältnis und Sichtfeld: 1:1 und 180 Grad diagonal
    • Direkte WLAN-Verbindung: Ja
    • Kompatibilität mit SmartHub oder Basisstation: Ja; VMB4000, VMB4500, VMB4540, VMB5000