Wie funktioniert Arlo Geofencing, und wie richte ich es ein?

Geofencing ist ein virtueller Zaun, der erkennt, wenn ein Gegenstand oder eine Person einen vorher festgelegten Bereich betritt oder verlässt. Mit Arlo Geofencing können Sie Zeitplan-Modi aktivieren, deaktivieren oder fortsetzen, wenn Ihr Mobilgerät „Innerhalb der festgelegten Zone“ oder „Außerhalb der festgelegten Zone“ liegt.

Konfigurieren Ihres Mobilgeräts, um ein genaueres Geofencing zu erzielen:

  1. Aktivieren Sie GPS- oder Standortdienste, sodass Arlo Ihr Gerät orten kann.
  2. Aktivieren Sie Ihr WLAN.

Geofencing zum ersten Mal einrichten und Modi einrichten:

Hinweis: Der Geofencing-Assistent zeigt verschiedene Meldungen an, während Sie durch die Anleitung der Arlo App blättern. Klicken Sie auf OK oder Diese Nachricht nicht mehr anzeigen, wenn Sie die Schritte durchgehen.

  1. Starten Sie die Arlo App auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf Modus > bevorzugtes Arlo Gerät > Geofencing.
    Die Meldung „Die Arlo App möchte Ihren Standort verwenden“ wird angezeigt.
  3. Tippen Sie auf OK oder Zulassen.
    Wenn Sie ein Apple-Gerät mit iOS 13 oder höher verwenden, erhalten Sie später eine weitere Aufforderung, wenn Sie die App nicht aktiv verwenden. Sie müssen auf Zu „Immer zulassen“ ändern tippen, damit Ihre Geofencing-Einstellungen immer ausgeführt werden.
    Hinweis: Geofencing funktioniert nur, wenn Arlo Ihr Mobilgerät orten kann.
  4. Tippen Sie auf Adressfeldgeben Sie die Adresse des Standorts ein, der von Ihrem Geofence umrandet werden soll, und tippen Sie auf Weiter.
    Der Geofence-Radius wird als Mittel angezeigt.
  5. (Optional) Um Ihre Radiuseinstellung zu ändern, tippen Sie auf das Radius-Symbol, wählen Sie eine Radiusgröße aus, und tippen Sie auf Weiter. Radiusgrößen sind KleinMittel oder Groß (jeweils ungefähr 150 Meter, 250 Meter und 500 Meter).
  6. Geben Sie einen Namen für Ihren Standort ein, und tippen Sie auf Weiter.
  7. Wählen Sie einen Abwesend-Modus, und tippen Sie auf Weiter.
    Hinweis: Wenn Ihr Mobilgerät „Außerhalb der festgelegten Zone“ ist, dann wechselt das Arlo Gerät standardmäßig in den Abwesend-Modus. Viele wählen den Modus „Aktiviert“ oder „Benutzerdefiniert“, wenn sie abwesend sind.
  8. Wählen Sie einen Home-Modus und klicken Sie auf Weiter.
    Hinweis: Wenn sich Ihr Mobilgerät „Innerhalb der festgelegten Zone“ befindet, wechselt das Arlo Gerät in den Home-Modus. Viele wählen den Modus „Deaktiviert“ oder „Benutzerdefiniert“, wenn sie zuhause sind.
    Wenn Sie mehr als ein aktiviertes Mobilgerät haben, werden Sie gefragt mit welchem Arlo Gerät Sie Ihr Mobilgerät verbinden möchten.
  9. (Optional) Tippen Sie auf das bevorzugte Mobilgerät und dann auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Speichern > Fertigstellen.
    Geofencing wurde auf dem Arlo Gerät eingerichtet.
    Mehr über Geofencing erfahren Sie unter Wie zielgenau ist Geofencing?.