Wie entferne ich eine SD-Karte sicher aus meiner Arlo Go Kamera?

Entfernen Sie die SD-Karte immer sicher aus Ihrer Arlo Go Kamera. Wenn Sie eine SD-Karte entfernen, während Informationen darauf aufgezeichnet werden, wird die SD-Karte u. U. dauerhaft unbrauchbar, oder die Dateien auf der SD-Karte werden u. U. beschädigt.

 

Wenn Sie die in Ihrer Arlo Go Kamera eingelegte SD-Karte entfernen, wird die Aufzeichnung auf SD-Karte deaktiviert, bis Sie eine andere SD-Karte einsetzen.

 

So entfernen Sie eine SD-Karte sicher aus Ihrer Arlo Go Kamera:

  1. Starten Sie die Arlo App, oder melden Sie sich bei Ihrem Arlo Konto unter arlo.netgear.com an.
  2. Wählen Sie Einstellungen > Meine Geräte aus, und tippen oder klicken Sie auf die Arlo Go Kamera, in der die SD-Karte eingelegt ist.
  3. Wählen Sie Lokaler Speicher.
  4. Tippen oder klicken Sie neben SD-Karte auf >.
    Hinweis: Wenn Sie die SD-Karte über einen Computer benannt haben, wird stattdessen der Name angezeigt.
  5. Tippen oder klicken Sie auf SD-Karte sicher auswerfen.
  6. Warten Sie, bis die Meldung mit dem Fortschritt der Entfernung der SD-Karte geschlossen wird.
    WARNUNG: 
    Trennen Sie während des Trennvorgangs nicht die Stromversorgung der Kamera, und entfernen Sie die SD-Karte nicht.
  7. Öffnen Sie das Akkufach, und entfernen Sie den Akku, um auf den SD-Kartensteckplatz zuzugreifen.
  8. Schieben Sie die SD-Karte vorsichtig in die Kamera, bis sie hervorspringt.
  9. Entfernen Sie die SD-Karte aus Ihrer Arlo Go Kamera.
  10. Setzen Sie den Akku wieder ein, und schließen Sie das Akkufach.

Weitere Informationen zur Verwendung einer SD-Karte zur lokalen Backup-Speicherung für Ihre Arlo Go Kamera finden Sie in den folgenden Artikeln der Wissensdatenbank: