Was ist das Sichtfeld einer Kamera und wie unterscheidet es sich bei kabellosen Arlo Kameras?

Das Sichtfeld einer Kamera wird auch als Bildwinkel bezeichnet und bezieht sich auf den Sichtbereich, den die Kamera erfassen kann. Es wird in Grad angegeben.

Ein breiteres Sichtfeld bedeutet, dass die Kamera weniger blinde Flecken hat und bei jeder Aufnahme einen größeren Bereich erfassen kann. Das bedeutet außerdem, dass Sie die Kamera leichter montieren können, weil Sie dabei weniger Feinabstimmungen vornehmen müssen, um den richtigen Bereich zu erfassen. 

In der folgenden Tabelle werden die Sichtfelder aller kabellosen Arlo Kameras verglichen:

Mit einem breiteren Sichtfeld sehen Sie mehr von der Umgebung und mehr Details.