Wie kann ich mein Arlo Security Light und die Arlo Bridge positionieren?

Beachten Sie bei der Positionierung Ihres Arlo Security Light die folgenden Tipps:

  • Belassen Sie aktive Standorte in der Erkennungszone. Positionieren Sie Ihr Arlo Security Light so, dass sich der zu überwachende Bereich innerhalb der Bewegungserkennungszone befindet.
  • Erhöhen Sie Ihre Arlo Security Lights. Montieren Sie Ihr Arlo Security Light  2 Meter über dem Boden, und richten Sie es leicht nach unten aus (ca. 15 Grad Neigung), um die Reichweite des Lichtstrahls und den Bewegungserfassungsbereich zu maximieren.
  • Stellen Sie sicher, dass von Seite zu Seite erfolgende Bewegungen die Erkennungszone kreuzen. Der Bewegungssensor Ihres Arlo Security Light reagiert empfindlicher auf Bewegungen, die von Seite zu Seite stattfinden, als auf Bewegungen, die direkt auf Ihr Licht zu oder davon weg erfolgen. Die optimale Bewegungserkennung ist in einem Abstand zum Arlo Security Light zwischen 1,5 und 6 Meter gegeben.

Beachten Sie bei der Positionierung Ihrer Arlo Bridge die folgenden Tipps:

  • Platzieren Sie Ihre Bridge nur in Innenräumen. Ihre Arlo Bridge ist nicht wetterfest.
  • Platzieren Sie zunächst Ihre Sicherheitslichter. Positionieren Sie Ihre Bridge anschließend so, dass die Signalübertragung zwischen Ihren Lichtern und Ihrer Bridge optimal ist. Mit dem Test zur Reichweitenerkennung können Sie sicherstellen, dass der Abstand optimal ist. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann ich feststellen, ob sich mein Arlo Security Light innerhalb der Reichweite meiner Arlo Bridge befindet?.
  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Bridge innerhalb der Reichweite Ihres WLAN-Routers befindet.
  • Platzieren Sie Ihre Bridge so, dass jedes Sicherheitslicht ungefähr den gleichen Abstand zur Bridge hat.
  • Erhöhen Sie Ihre Bridge, indem Sie sie an einer höher gelegenen Steckdose anschließen, z. B. über einem Tresen. Wenn Ihr Zuhause über zwei Etagen verfügt, positionieren Sie Ihre Arlo Bridge im Obergeschoss, um die Reichweite zu vergrößern.
  • Schließen Sie die Bridge nicht an einer Steckdose, Steckerleiste oder einem Verlängerungskabel am Boden an.
  • Versuchen Sie, die Anzahl der Wände zwischen der Bridge und den Sicherheitslichtern möglichst gering zu halten. Sehr dicke oder isolierte Wände können die Reichweite verringern.
  • Sie können die Reichweite um Ihr Zuhause oder Ihr Eigentum erweitern, indem Sie eine zusätzliche Arlo Bridge hinzufügen (separat erhältlich). Sie könnten beispielsweise eine Arlo Bridge verwenden, um Ihre Vorgartenlichter zu steuern und eine andere Arlo Bridge, um Ihre Gartenlichter zu steuern. Jede Arlo Bridge hat eine Reichweite von bis zu 30 Metern.