Die Arlo Bridge, die mit meinem Arlo Security-Light-System geliefert wurde, ist offline. Was soll ich tun?

Wenn Ihre Arlo Bridge offline ist, versuchen Sie Folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass die Arlo Bridge eingesteckt und eingeschaltet ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Arlo Bridge mit Ihrem Router verbunden ist. Wenn Ihre Arlo Bridge nicht mit dem Router verbunden ist, blinkt die LED der Bridge gelb. Versuchen Sie, Ihre Arlo Bridge näher an Ihren Router zu positionieren.
  • Wenn Sie Ihre Bridge zum ersten Mal einrichten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren WLAN-Netzwerknamen und das Kennwort richtig eingegeben haben.
  • Minimieren Sie die Anzahl der Wände und Decken zwischen dem Router und der Arlo Bridge.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN funktioniert. Wenn die LED der Arlo Bridge lila leuchtet, ist die Bridge mit Ihrem WLAN-Netzwerk, aber nicht mit dem Internet verbunden. Stellen Sie auf einem anderen Gerät eine Verbindung zum WLAN her, und stellen Sie sicher, dass Sie auf das Internet zugreifen können.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Arlo Bridge nicht an eine Stromquelle angeschlossen ist, die sich auf dem Boden befindet. Wenn Ihre Arlo Bridge beispielsweise an ein Verlängerungskabel oder eine Steckdosenleiste angeschlossen ist, schließen Sie es an eine höhere Steckdose an, z. B. eine Standard-Wandsteckdose oder über einem Tresen.
  • Schalten Sie die Arlo Bridge aus und wieder ein: Ziehen Sie den Stecker der Bridge heraus, warten Sie 20 Sekunden, und schließen Sie sie wieder an.

Wenn Sie alle diese Schritte unternommen haben und Ihre Arlo Bridge immer noch offline ist, wenden Sie sich an den Arlo Support, um mit einem Experten zu sprechen.