Was muss ich tun, damit Arlo Kameras die Aufnahme stoppen, wenn keine Bewegung mehr erkannt wird?

Sie können Ihre Arlo Q, Arlo Q Plus oder kabellose Arlo Pro Kamera so einstellen, dass sie aufzeichnet, wenn Bewegung erkannt wird, und, solange diese erkannt wird, weiterhin aufzeichnet – bis zu 300 Sekunden (5 Minuten). Diese Funktion ist derzeit nicht für Arlo Go oder kabellose Arlo Kameras verfügbar.

 

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Arlo Q, Arlo Q Plus oder kabellose Arlo Pro Kamera so zu konfigurieren, dass diese die Aufnahme stoppt, wenn keine Bewegung mehr erkannt wird:

  1. Starten Sie die Arlo App, oder melden Sie sich bei Ihrem Arlo Konto unter arlo.netgear.com an.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Modus.
  3. Tippen oder klicken Sie auf das Gerät, dessen Modus Sie bearbeiten möchten.
    Wenn Sie nur ein Gerät haben, ist dieses bereits ausgewählt.
  4. Tippen Sie auf das Bleistiftsymbol, oder klicken Sie auf Bearbeiten neben dem Modus, den Sie bearbeiten möchten.
  5. Tippen Sie unter Dann folgende Aktion ausführen: auf das Bleistiftsymbol, oder klicken Sie auf Bearbeiten neben Video aufnehmen.
  6. Wählen Sie Bis zum Ende der Aktivität aufzeichnen (bis zu 300 Sek.).