Was tue ich, wenn meine Arlo Baby Kamera eine schlechte WLAN-Verbindung hat und die LED lila blinkt?

Wenn die Arlo Baby LED lila blinkt, ist die Kamera zu weit von Ihrem WLAN-Router entfernt und kann kein gutes WLAN-Signal empfangen. Befolgen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung in diesem Artikel, um die WLAN-Verbindung von Arlo Baby zu verbessern

So verbessern Sie die Arlo Baby WLAN-Verbindung:

  1. Bewegen Sie Arlo Baby näher an Ihren Router oder den Router näher an Arlo Baby heran.
    Dies ist die einfachste Art, die WLAN-Verbindung von Arlo Baby zu verbessern. Sie müssen die Schritte 2 und 3 nur ausführen, wenn Arlo Baby nicht näher am Router platziert werden kann, oder die Arlo Baby LED weiterhin lila blinkt, nachdem sich die Kamera näher am Router befindet.
  2. Vergewissern Sie sich außerdem, dass die Arlo Baby Kamera mit Ihrem Router verbunden ist und nicht mit einem WLAN-Repeater.
    Mit einem WLAN-Repeater kann Arlo Baby sich möglicherweise nicht ohne Weiteres verbinden. Mit einem Mesh-WLAN-System wie einem NETGEAR Orbi WLAN-System kann Arlo Baby sich dagegen genauso problemlos verbinden wie mit einem Router.
  3. Reduzieren Sie mögliche Signal-Störquellen in der Nähe von Arlo Baby.
    Umgebungen mit mehreren WLAN-Netzwerken, Wireless-Geräten oder Frequenzen können zu Interferenzen mit Ihrem Arlo System führen. Minimieren Sie die Anzahl der Netzwerke, Wireless-Geräte und übertragenen Frequenzen in dem Bereich, in dem Sie Arlo Baby platzieren.
  4. Entfernen Sie so viele Hindernisse wie möglich zwischen Router und Arlo Baby.
    Die WLAN-Signalstärke des Routers kann durch zahlreiche Materialien verringert werden. Die folgenden Materialien schränken die Signalstärke am meisten ein:
    • Ungewöhnlich dicke Wände und Decken
    • Backstein
    • Beton
    • Stein
    • Keramik
    • Glas, insbesondere Spiegel
    • Metall
    • Große Mengen Wasser, wie in einem Aquarium oder einem Wasserboiler
  5. Prüfen Sie die WLAN-Verbindung auf anderen Geräten, die mit dem gleichen WLAN-Netzwerk verbunden sind.
    Die Signalstärke kann im gesamten WLAN-Netzwerk schwach sein, wenn Probleme mit Ihrem Router, Modem oder Internet-Provider vorliegen. Weitere Informationen zur Fehlerbehebung bei Problemen mit Ihrem WLAN-Heimnetzwerk finden Sie in der Dokumentation Ihres Routers, oder wenden Sie sich an Ihren Internet-Provider.