Arlo Smart-Paketerkennung

Was ist die Arlo Smart-Paketerkennung?

Über die Paketerkennung erhalten Sie aussagekräftige Benachrichtigungen, wenn Ihre Arlo Kamera registriert, dass ein Paket abgeholt oder zugestellt wird. Mithilfe der aussagekräftigen Benachrichtigungen erhalten Sie Warnungen auf Ihrem Sperrbildschirm einschließlich der von Ihrer Kamera aufgenommenen Bilder. Das erkannte Paket wird in der aussagekräftigen Benachrichtigung durch einen Begrenzungsrahmen hervorgehoben. Die Arlo Smart-Paketerkennung erkennt Pakete ab der Größe eines Schuhkartons.

Das folgende Bild ist ein gutes Beispiel für die Positionierung, das Blickfeld und die Entfernung der Arlo Kamera zur Erkennung von Paketen. Das Blickfeld erfasst den Fußweg bis zur Tür und die Türschwelle, wo Pakete für gewöhnlich abgestellt werden. Zudem sind keine Hindernisse zwischen dem Kamerablickfeld und dem Paket vorhanden.

  • Kamerapositionierung. Positionieren Sie Ihre Arlo Kamera in etwa 3 Meter Höhe, und richten Sie sie so aus, dass sie einen freien Blick auf den Fußweg bis zu Ihrer Tür und den Bereich hat, in dem die Pakete abgestellt werden. Das verschafft Ihrer Arlo Kamera Zeit, um zu reagieren, bevor das Paket abgeholt oder abgelegt wird.
  • Kameraentfernung. Eine Arlo Kamera mit aktivierter Paketerkennung darf nicht mehr als 3 Meter von der Stelle entfernt sein, an der die Pakete abgestellt werden. Die Arlo Kamera erkennt möglicherweise Pakete, die sich weiter entfernt befinden. Wir empfehlen Ihnen jedoch, unsere Anleitung zu befolgen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
  • Kamerablickfeld. Ihre Arlo Kamera benötigt eine klare Sicht auf das Paket, um es erkennen zu können. Wenn ein Objekt, wie etwa ein Pfahl, das Paket teilweise verdeckt, erkennt Ihre Arlo Kamera es möglicherweise nicht.

Wenn Ihre Arlo Kamera nicht sicher ist, ob ein Paket abgelegt wurde, erhalten Sie die folgende Meldung: „Arlo glaubt, folgendes Objekt erkannt zu haben: Paket”. Wenn Sie den Algorithmus von Arlo verbessern möchten, können Sie in Ihrer Bibliothek bestätigen, dass Arlo ein Paket erkannt hat, und das Videomaterial spenden, wenn Sie von Ihrer Arlo App dazu aufgefordert werden.

Wo muss ich meine Arlo Kamera platzieren, um eine bestmögliche Funktionsweise der Paketerkennung sicherzustellen?

Installieren Sie Ihre Arlo Kamera in etwa drei Metern Höhe und mit einem freien Sichtfeld auf den Bereich, in dem Ihre Pakete abgeholt und zugestellt werden. Wenn ein Objekt, wie etwa ein Pfahl, das Paket teilweise verdeckt, erkennt Ihre Arlo Kamera es möglicherweise nicht. Ihre Arlo Kamera kann ein Paket nur erkennen, wenn seine Position statisch ist. Wenn beispielsweise ein Kurier mit einem Paket an Ihrer Arlo Kamera vorbeiläuft, erkennt diese das Paket erst, wenn es auf dem Boden platziert wird.

Im Positionsmodus erhalten Sie beim Platzieren Ihrer Arlo Kamera eine umfassende Hilfestellung. Durch den Positionsmodus können Sie die positionsgenaue Installation Ihrer Kamera zur Überwachung des gewünschten Bereichs sicherstellen. Der Positionsmodus ist nicht verfügbar, wenn die Kamera gerade streamt, Bewegungen aufzeichnet oder sich in einem Modus befindet, der Bewegungserkennung umfasst.

Werde ich benachrichtigt, wenn meine Arlo Kamera ein Paket erkennt?

Ja. Wenn Ihre Arlo Kamera ein Paket erkennt, erhalten Sie eine aussagekräftige Benachrichtigung. Mithilfe der aussagekräftigen Benachrichtigungen erhalten Sie Warnungen auf Ihrem Sperrbildschirm einschließlich der von Ihrer Kamera aufgenommenen Bilder. Das erkannte Paket wird in der aussagekräftigen Benachrichtigung durch einen Begrenzungsrahmen hervorgehoben.

Kann ich die Arlo Smart Paketerkennung auf mehr als einer Arlo Kamera aktivieren?

Nein. Sie können die Paketerkennung nur auf einer Arlo Kamera pro Arlo Konto aktivieren.

Funktioniert die Arlo Smart-Paketerkennung auch für Briefe?

Nein. Die Paketerkennung erkennt nur Pakete, die mindestens die Größe eines Schuhkartons haben.